Management-Coaching

Das Coaching der Organisationsberatung Foehrenbach verfolgt ebenfalls den systemedukativen Ansatz. Der Tätigkeits-Schwerpunkt wird gebildet durch die Coachings im Kontext der Organisationsentwicklung nach dem Berliner Modell.

Hier heißt Systemedukation, dass die Führungskraft vertieftes Wissen über die Funktionsweisen der menschlichen Systeme erhält. Grundlage ist die Systemtheorie mit ihrer Unterscheidung in biologische, psychische und soziale Systeme, deren Zusammenspiel im Organisationsalltag oft nicht optimal ist. Kenntnisse in dieser Thematik verhelfen der Führungskraft nicht nur zur Kommunikations-Optimierung im Betrieb sondern helfen auch die Zusammenhänge von Beruf, privaten Beziehungen und körperlichem Befinden zu verstehen und zu optimieren.

Weitere Coaching-Anlässe können sein: neue Herausforderungen, Gesprächsvorbereitung, Prüfungsvorbereitung, Kreativitätsblockaden, Suche nach neuen Zielen und Visionen, Kommunikationsstörungen oder einfach Lust auf Veränderung. Eigentlich alles was man gerne besprechen möchte bevor man eine Entscheidung trifft.